Kontakt
Sie sind hier: Flieger Reisen > Tegernsee Safari > 

Flieger Reisen

Flugsafari Tegernsee

Auf dieser Kurzreise vom 11. bis 15. Juli können Piloten vom Tegernseer Tal aus einige der attraktivsten Fluggebiete in den Bayerischen Voralpen, den Chiemgauer Alpen und eventuell auch in Tirol kennenlernen. Allen voran steht natürlich der Wallberg, einer der schönsten Flugberge Deutschlands mit einem spektakulären Blick über den Tegernsee.

Weitere Flugmöglichkeiten bieten das Brauneck, der Blomberg, der Wank, die Kampenwand, die Hochries und weitere Startplätze in Kössen/Tirol. Startplätze für jede Windrichtung stehen in der Region zur Verfügung. Sie sind mit Bergbahnen oder auch mit einem kleinen zusätzlichen Fußmarsch bequem zu erreichen. Die Flugberge werden sorgfältig ausgewählt: angepaßt an die Wetterlage und sonstige Flugbedingungen und die Gruppenteilnehmer.

Als Höhepunkt der Reise winkt das Seefest in Rottach-Egern. Die Besonderheit ist, dass es nur einmal im Jahr zum Seefest erlaubt ist, vom Wallberg über den See zu fliegen und auf einer nahen Halbinsel am Ufer zu landen, wo das Seefest stattfindet.

Die Piloten werden an den Startplätzen gründlich eingewiesen, bekommen Tipps zum Thermikfliegen und zur Verbesserung der Flugtechnik. Diese Betreuung übernimmt ein erfahrenen Gleitschirmlehrer.

Eignung für: Gleitschirmflieger mit A-Schein und Sartart Hang


Für Thermikeinsteiger: Neue Fluggebiete erkunden, die Natur und fantastische Ausblicke genießen. An den Bergflanken Soaren, an unterschiedlichen Plätzen Thermik finden und dabei das fliegerische Können erweitern oder einfach nur abgleiten. Und das in einer Gegend, in der man phantastisch Urlaub machen kann.

 

Für Freiflieger: Die Reise empfiehlt sich für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, Startart Hangstart, die selbständig starten und landen können und die die Fluggebiete mit Fluglehrerbetreuung kennenlernen möchten. Die Fluggebiete sind sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Thermik- und Streckenflieger geeignet und beliebt bei allen Genussfliegern.

Für Mitreisende: Die Begleitung und mitreisende Familie findet in Tegernsee und Umgebung alles was das Herz begehrt. Ausgedehnte Wanderwege, Fahrradwege, Reitmöglichkeiten, Bootstouren auf dem See, Eisdielen, Bäckereien und Cafés mit bayerischen Leckereinen.

Unterbringung

Die Unterkunft ist im angegebenen Reisepreis nicht eingeschlossen! Wir unterstützen bei der Suche nach Unterkünften in Bad Wiessee oder Rottach-Egern/ Kreuth. Die Kosten für die Unterkunft sind direkt an den Anbieter zu entrichten.

Leistungen

  • tägliche Fluggebietseinweisung/ Geländebriefing
  • Soaring- und Thermikeinweisung  
  • auf Wunsch: individuelle Betreuung am Startplatz (Technikverbesserung)
  • Kursleitung und Betreuung durch einen erfahrenen DHV-Fluglehrer
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm
  • Transport zu den Flugbergen (Shuttle)

 

 

Flugsafari   Tegernsee / bayerische Voralpen 11. - 15. Juli 2017

 

Flugsafari Betreuung, nur lizensierte Gleitschirmpiloten mit Hangstarteinweisung

€ 250,-

Übernachtung/Frühstück

in Eigenregie

Anreise mit dem Flugschulbus (inkl. Shuttle bei Safari)

€ 100,-

Shuttle bei Eigenanreise

€ 50,-

Start- und Landeplatzgebühren

nach Bedarf

Bergfahrten

nach Bedarf

 

Reise buchen

Wenn Sie eine Anfrage zu einer Reise an uns stellen möchten, senden Sie uns bitte ein mail.